Sonnige Aussichten in der Pfalz

Der Frühling kommt eher , der Herbst dafür später als im übrigen Deutschland. Die fast mediterrane Landschaft an der Weinstraße war schon immer eine Region der Lebensfreude. Erlesene Weine, Leberwurst, Saumagen und „Grumbeere" sind wohl mit die bekanntesten typischen Pfälzischen Spezialitäten.

Bei unserer Pfälzer Körbchentour lernen Sie feine, exquisite und aussergewöhnliche Produkte kennen:

 

  • Essig . nicht sauer - sondern honigsüss

  • Gebrannte Frucht im Glas

  • Sekt Manufaktur Menger-Krug - das sinnlich Sekterlebnis

  • Nudeln machen glücklich

  • Pfälzer Saumagen – mit Helmut Kohl zu Weltruhm

  • Kandierte Früchte – Kunstwerke zum Vernaschen

Prall gefüllt sind die Körbe der Teilnehmer bei der abendlichen Rückkehr ins Hotel.

Für alle, die noch nicht genug haben von der Reise durch's Schlaraffenland haben wir eine kleine Feinschmeckertour durch ausgewählte Lokale in den romantischen Gassen eines kleinen Winzerdorfes im Programm. Für alle, die sich nicht mehr bewegen können, ist eine urige Weinstube oder das Gourmetmenu in einem Sternerestaurant reserviert.

 

Noch einen Wein? Welche Frage, wir sind in der Pfalz!